Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

L´analyse publicitaire dans l´enseignement de l´allemand au lycée, un outil privilégié de la formation de citoyens critiques

  • E-Book (pdf)
  • 51 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thèse de Master de l'année 2017 dans le domaine Allemand - L'allemand en tant que langue étrang&egr... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Thèse de Master de l'année 2017 dans le domaine Allemand - L'allemand en tant que langue étrangère / Deuxième langue, note: 1, , langue: Français, résumé: Inwiefern stellt der Deutschunterricht (in Frankreich) ein privilegierter Ort für die Förderung kritischer Bürger durch Werbeanalysen in der Oberstufe dar? Was haben die Schüler hinsichtlich sprachlicher und kutureller Kompetenzen dadurch zu gewinnen und auf welche Limits kann man bei der Arbeit mit Werbung im Unterrich stoßen? Diese Abschlussarbeit setzt sich mit dem Platz und dem Einsatz von Werbeanalysen im DAF-Unterricht in der Oberstufe auseinander. Es wird auf den Fremdspracherwerb in der Oberstufe eingegangen und zeigt inwiefern Werbung als ideales Mittel für die Aneignung und Verstärkung kritischen Denkens eingesetzt werden kann. Diese Arbeit setzt sich aus drei Teilen zusammen: Ein erster Teil ( auf Französisch) setzt sich mit den Grundkenntnissen über Werbung , Argumentation und Manipulation auseinander. In einem zweiten und dritten Teil ( auf Deutsch) werden, von einer Werbanalyse ausgehend, verschiedene Didaktisierungsvorschläge für eine zehnte und elfte Klasse beschrieben und untersucht.

Zusammenfassung
Thèse de Master de l'année 2017 dans le domaine Allemand - L'allemand en tant que langue étrangère / Deuxième langue, note: 1, , langue: Français, résumé: Inwiefern stellt der Deutschunterricht (in Frankreich) ein privilegierter Ort für die Förderung kritischer Bürger durch Werbeanalysen in der Oberstufe dar? Was haben die Schüler hinsichtlich sprachlicher und kutureller Kompetenzen dadurch zu gewinnen und auf welche Limits kann man bei der Arbeit mit Werbung im Unterrich stoßen? Diese Abschlussarbeit setzt sich mit dem Platz und dem Einsatz von Werbeanalysen im DAF-Unterricht in der Oberstufe auseinander. Es wird auf den Fremdspracherwerb in der Oberstufe eingegangen und zeigt inwiefern Werbung als ideales Mittel für die Aneignung und Verstärkung kritischen Denkens eingesetzt werden kann. Diese Arbeit setzt sich aus drei Teilen zusammen: Ein erster Teil ( auf Französisch) setzt sich mit den Grundkenntnissen über Werbung , Argumentation und Manipulation auseinander. In einem zweiten und dritten Teil ( auf Deutsch) werden, von einer Werbanalyse ausgehend, verschiedene Didaktisierungsvorschläge für eine zehnte und elfte Klasse beschrieben und untersucht.

Produktinformationen

Titel: L´analyse publicitaire dans l´enseignement de l´allemand au lycée, un outil privilégié de la formation de citoyens critiques
Untertitel: Werbeanalyse im Deutschunterricht
Autor:
EAN: 9783668847903
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Sonstige Sprachen und Sonstige Literaturen
Anzahl Seiten: 51
Veröffentlichung: 04.12.2018
Dateigrösse: 4.2 MB