Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte

  • E-Book (epub)
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(97) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(15)
(32)
(31)
(13)
(6)
powered by 
Leseprobe
Der internationale Bestseller aus Frankreich! Aya, charmanter Hochstapler in Turban und Seide, reist eines Tages aus seinem kleine... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der internationale Bestseller aus Frankreich! Aya, charmanter Hochstapler in Turban und Seide, reist eines Tages aus seinem kleinen indischen Dorf nach Paris. Er möchte dort das Objekt seiner Begierde erstehen: ein brandneues Nagelbett von Ikea. Kaum angekommen und mit nichts als einem falschen Hundert-Euro-Schein in der Tasche, nistet er sich über Nacht in einer Ikea-Filiale ein. Prompt gerät er in einem Schrank auf eine turbulente Reise quer durch Europa, die seinen Blick auf die Welt für immer verändern wird...

Romain Puértolas wurde 1975 am ersten Tag des Winters in Montpellier geboren. Als Kind stiehlt er die Romanideen seines Goldfischs Gérard, den er von seiner Mutter zum zehnten Geburtstag geschenkt bekommen hat. Er hat in Frankreich, Spanien und England gelebt und war DJ, Zauberkünstler, Flugverkehrsmanager und Übersetzer. Dies ist sein Debüt, das zum Nr.1-Bestseller wurde und
in sechsunddreißig Ländern erscheint.
Literaturpreise:
Gewinner des Grand Prix Jules Vernes 2014
Nominierung für den Euregio-Schüler-Literaturpreis 2015

Autorentext

Romain Puértolas wurde 1975 am ersten Tag des Winters in Montpellier geboren. Als Kind stiehlt er die Romanideen seines Goldfischs Gérard, den er von seiner Mutter zum zehnten Geburtstag geschenkt bekommen hat. Er hat in Frankreich, Spanien und England gelebt und war DJ, Zauberkünstler, Flugverkehrsmanager und Übersetzer. Dies ist sein Debüt, das zum Nr.1-Bestseller wurde und
in sechsunddreißig Ländern erscheint.

Literaturpreise:

Gewinner des Grand Prix Jules Vernes 2014
Nominierung für den Euregio-Schüler-Literaturpreis 2015

Produktinformationen

Titel: Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783104006703
ISBN: 978-3-10-400670-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 304
Veröffentlichung: 24.04.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 1.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen