Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Notar im Aktienrecht

  • E-Book (pdf)
  • 489 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der über 200-jährigen Kodifikationsgeschichte des Aktienrechts hat sich das Beurkundungserfordernis für Grü... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 175.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In der über 200-jährigen Kodifikationsgeschichte des Aktienrechts hat sich das Beurkundungserfordernis für Gründungssatzungen von Aktiengesellschaften bis heute als eine der ältesten Vorschriften des deutschen Aktienrechts erhalten. Die Arbeit untersucht Entstehung, Herkunft und wissenschaftliche und praktische Handhabung derjenigen Normen, die eine notarielle Beurkundung der Satzung bei Gründung einer AG sowie von Beschlüssen der Hauptversammlung auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland forder(te)n. Die Untersuchung erstreckt sich auch auf bislang kaum bzw. unbekannte historische Aktiengesetze und Aktiengesetzentwürfe und tilgt so verschiedene weiße Flecke auf der Landkarte der Aktienrechtsgeschichte. Die vorgenommene historische Betrachtung liefert neue Erkenntnisse über diesbezügliche Formzwecke, die Rechtsfolgen von Satzungsbeurkundungsmängeln sowie die Protokollierung sog. 'gemischter Hauptversammlungen' - mithin über die Verselbstständigung von Formvorschriften im Laufe der Zeit.

Produktinformationen

Titel: Der Notar im Aktienrecht
Untertitel: Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des Aktienrechts
Autor:
EAN: 9783845289472
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 489
Veröffentlichung: 14.01.2019