Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geburt des Nexialismus

  • E-Book (epub)
  • 27 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schon Robinson Crusoe sah sich vor der Aufgabe lebenswichtige Aufgaben lösen zu müssen. Dazu wäre ihm das Pfadfinde... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.30
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Schon Robinson Crusoe sah sich vor der Aufgabe lebenswichtige Aufgaben lösen zu müssen. Dazu wäre ihm das Pfadfinder Handbuch der drei Neffen von Donald Duck sehr nützlich gewesen. Heute kann jeder mit einem Smartphone die Auskünfte erhalten, die früher den Besuch einer Bibliothek erfordert hätten. Davon wäre auch Sherlock Holmes begeistert gewesen, wie seine Nachfolger gern bestätigen. Was aber das Smartphone mit Robinson, Sherlock Holmes und Nexialismus zu tun hat, wird hier erzählt.

Edwin Gräupl wurde vom akademischen Lehrer über den pädagogischen Beamten zum päpstlichen Ritter, Autor und Nexialisten.

Produktinformationen

Titel: Die Geburt des Nexialismus
Untertitel: Vorboten einer neuen Zeit
Autor:
EAN: 9783847634904
ISBN: 978-3-8476-3490-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Astronomie
Anzahl Seiten: 27
Veröffentlichung: 17.04.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.6 MB