Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(184) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(102)
(42)
(27)
(13)
(0)
powered by 
Leseprobe
Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Lieb... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino

Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.

»Ein wunderschönes und kluges Buch … ein Wunder.« Colm Toíbín



<p><i>André Aciman</i>, geboren 1951 in Alexandria, studierte Komparatistik in Harvard. Er ist Romancier, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft, zudem schreibt er für verschiedene New Yorker Zeitungen. Aciman gehört zu den führenden Proust-Experten. Auf Deutsch sind seine autobiografischen Bücher ?Damals in Alexandria? und ?Hauptstädte der Erinnerung? erschienen sowie die Romane ?Ruf mich bei deinem Namen?, ?Acht helle Nächte? und ?Mein Sommer mit Kalaschnikow?. Aciman lebt mit seiner Familie in New York. </p>

Autorentext

André Aciman, geboren 1951 in Alexandria, studierte Komparatistik in Harvard. Er ist Romancier, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft, zudem schreibt er für verschiedene New Yorker Zeitungen. Aciman gehört zu den führenden Proust-Experten. Auf Deutsch sind seine autobiografischen Bücher >Damals in Alexandria< und >Hauptstädte der Erinnerung< erschienen sowie die Romane >Ruf mich bei deinem Namen<, >Acht helle Nächte< und >Mein Sommer mit Kalaschnikow<. Aciman lebt mit seiner Familie in New York.



Klappentext

Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino

Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.

»Ein wunderschönes und kluges Buch … ein Wunder.« Colm Toíbín



Zusammenfassung

Das Buch zum Film: Ab 1. März 2018 im Kino

Völlig überraschend trifft Elio seine erste große Liebe: Der Harvard-Absolvent Oliver ist für sechs Wochen bei Elios Familie an der italienischen Riviera zu Gast. Oliver ist weltgewandt, intelligent und schön. Er ist alles, was Elio will, vom ersten Moment an. Die Zuneigung ist gegenseitig, doch Schüchternheit und Unsicherheit veranlassen beide zur Zurückhaltung. Ein fast unerträgliches Spiel von Verführung und Zurückweisung beginnt.

»Ein wunderschönes und kluges Buch … ein Wunder.« Colm Toíbín

Produktinformationen

Titel: Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783423434263
ISBN: 978-3-423-43426-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 09.02.2018
Jahr: 2018
Dateigrösse: 1.5 MB