Bienvenue chez nous !
Logo Ex Libris
 Laissez-vous inspirer ! 

Architektur der Sehnsucht

  • Paperback
  • 169 Nombre de pages
(0) Donner la première évaluation
Évaluations
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Afficher toutes les évaluations
Ein Ferienhaus dient immer auch anderen Aufgaben als der reinen Behausung: Es bietet Raum für Träume, Illusionen, für Abenteuer, R... Lire la suite
20%
63.00 CHF 50.40
Habituellement expédié sous 2 à 3 jours ouvrés.

Description

Ein Ferienhaus dient immer auch anderen Aufgaben als der reinen Behausung: Es bietet Raum für Träume, Illusionen, für Abenteuer, Ruhe und Inspiration. Gegenstand der Publikation sind kleine Freizeitarchitekturen, eingebettet in die schönsten Regionen der Schweiz. Die zwischen 1920 und 1980 entstandenen Bauten entstammen der klassischen Moderne, dem Weiterbauen im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs, der Nachkriegszeit und der aufkeimenden Postmoderne. Viele ihrer Erbauer sind namhafte Architektinnen und Architekten wie Alfred Roth, Lux Guyer, Ernst Gisel oder Rudolf Olgiati. Es finden sich aber auch bisher kaum bekannte Preziosen und architektonische Überraschungen unter den Werken. Jedes Haus ist mit informativen und beschreibenden Texten, aktuellen Fotografien und Planzeichnungen dargestellt. Sechs vertiefende Aufsätze von Architekten, Historikern und Kunsthistorikernbieten im Zusammenspiel mit den 20 Baumonographien eine aufschlussreiche, bis heute weitgehend unerforschte Perspektive auf die Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts

Auteur
Reto Gadola (*1962) ist selbständiger Architekt in Zürich und unterrichtet seit 2008 am Institut Architektur der Fachhochschule Nordwestschweiz in Muttenz. Nach einer Maurerlehre studierte er Architektur an der EPF Lausanne. Von 2001 bis 2007 lehrte und forschte er bei Prof. Arthur Rüegg, ETH Zürich, mit Schwergewicht auf dem Verhältnis von Konstruktion und Architektur.

Informations sur le produit

Titre: Architektur der Sehnsucht
Sous-titre: 20 Schweizer Ferienhäuser aus dem 20. Jahrhundert
Auteur:
Éditeur:
Code EAN: 9783856763220
ISBN: 978-3-85676-322-0
Format: Paperback
Editeur: gta Verlag / eth Zürich
nombre de pages: 169
Poids: 862g
Taille: H288mm x B230mm x T17mm
Parution: 01.11.2013
Année: 2013
Auflage: 1. Aufl. 10.2013
Pays: CH