Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

SAG

  • E-Book (pdf)
  • 580 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach der Schaffung eines einheitlichen Aufsichtsmechanismus in der EU wurde ebenso ein einheitlicher Rahmen zur Sanierung und Abwi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 110.90
Jetzt vorbestellen. Erhältlich ab 12.12.2019
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Nach der Schaffung eines einheitlichen Aufsichtsmechanismus in der EU wurde ebenso ein einheitlicher Rahmen zur Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Wertpapierfirmen in allen 28 Mitgliedsstaaten geschaffen. Kernbestandteil der Umsetzung in nationales Recht ist das Gesetz zur Sanierung und Abwicklung von Instituten und Finanzgruppen (SAG). Das SAG hat für die interne Organisation von Instituten gravierende Auswirkungen, da bei der Sanierungsplanung die Integration verschiedenster Bereiche vom Risikocontrolling über Compliance und Personalmanagement bis hin zu den Marktbereichen unerlässlich ist. Als kompakte und aktualisierte Auskopplung aus dem Kommentar 'KWG und CRR' bietet der Kommentar zum SAG allen Betroffenen eine spezifische Hilfestellung zu den für die Praxis so weitreichenden Vorschriften.

Prof. Günther Luz, ehem. Deutsche Bundesbank

Autorentext

Prof. Günther Luz, ehem. Deutsche Bundesbank

Produktinformationen

Titel: SAG
Untertitel: Kommentar zum Gesetz zur Sanierung und Abwicklung von Instituten und Finanzgruppen
Editor:
EAN: 9783791046327
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Schäffer-Poeschel Verlag
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 580
Veröffentlichung: 12.12.2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen