Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine andere Kindheit

  • E-Book (pdf)
  • 414 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Von ihrer Umgebung unverstanden und als 'geistig behindert' angesehen, lebt die kleine Iris in ihrer ganz eigenen Welt. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 22.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Von ihrer Umgebung unverstanden und als 'geistig behindert' angesehen, lebt die kleine Iris in ihrer ganz eigenen Welt. Sie kann kaum kommunizieren und sitzt oft stundenlang mit schaukelndem Oberkörper in einer Ecke. Nur ihr Vater sieht, dass Iris nicht behindert, sondern einfach anders ist. Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen hilft er seiner autistischen Tochter, aus ihrer 'Richtigen Welt' hinein in die 'Normale Welt' zu finden. Heute ist Iris Johansson Expertin für Kommunikation und kann ihre Erlebnisse endlich in Worte fassen. In ihrer ganz eigenen ausdrucksstarken Sprache eröffnet sie dem Leser eine Welt von unglaublichen geistigen und seelischen Dimensionen. Sie berichtet von Außerkörperlichen Erfahrungen und von ihren Erkenntnissen über das Entstehen von Kommunikation und menschlichen Beziehungen.

Als Iris Johansson, Jahrgang 1945, klein war, vermutete man bei ihr eine Entwicklungsstörung und Dyslexie, heute würde man Autismus diagnostizieren. Nach der Schule arbeitete sie in einem Friseursalon. Später studierte sie Religionsphilosophie, Pädagogik und Psychologie und leitete Einrichtungen für schwer erziehbare Jugendliche. Heute ist sie eine begehrte Vortragsrednerin und schult europaweit Sozialarbeiter, die mit Süchtigen, Psychose-Patienten oder Menschen mit Autismus arbeiten.

Autorentext
Als Iris Johansson, Jahrgang 1945, klein war, vermutete man bei ihr eine Entwicklungsstörung und Dyslexie, heute würde man Autismus diagnostizieren. Nach der Schule arbeitete sie in einem Friseursalon. Später studierte sie Religionsphilosophie, Pädagogik und Psychologie und leitete Einrichtungen für schwer erziehbare Jugendliche. Heute ist sie eine begehrte Vortragsrednerin und schult europaweit Sozialarbeiter, die mit Süchtigen, Psychose-Patienten oder Menschen mit Autismus arbeiten.

Klappentext

Von ihrer Umgebung unverstanden und als "geistig behindert" angesehen, lebt die kleine Iris in ihrer ganz eigenen Welt. Sie kann kaum kommunizieren und sitzt oft stundenlang mit schaukelndem Oberkörper in einer Ecke. Nur ihr Vater sieht, dass Iris nicht behindert, sondern einfach anders ist. Mit viel Liebe und Einfühlungsvermögen hilft er seiner autistischen Tochter, aus ihrer "Richtigen Welt" hinein in die "Normale Welt" zu finden. Heute ist Iris Johansson Expertin für Kommunikation und kann ihre Erlebnisse endlich in Worte fassen. In ihrer ganz eigenen ausdrucksstarken Sprache eröffnet sie dem Leser eine Welt von unglaublichen geistigen und seelischen Dimensionen. Sie berichtet von Außerkörperlichen Erfahrungen und von ihren Erkenntnissen über das Entstehen von Kommunikation und menschlichen Beziehungen.

Produktinformationen

Titel: Eine andere Kindheit
Untertitel: Mein Weg aus dem Autismus
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783825160708
ISBN: 978-3-8251-6070-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Urachhaus
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 414
Veröffentlichung: 28.09.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Aufl.
Dateigrösse: 5.7 MB