Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Am Tag, als die Tiere verschwanden

  • E-Book (pdf)
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Tiere in Wald und Feld führen ein sorgenfreies, glückliches Leben. Doch die Schönheit der Natur und die Idylle ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Tiere in Wald und Feld führen ein sorgenfreies, glückliches Leben. Doch die Schönheit der Natur und die Idylle des Waldes sind trügerisch: An einem sonnigen Frühlingsmorgen stößt der Eichelhäher plötzlich einen Warnschrei aus. Die Waldbewohner ahnen, dass ihnen große Gefahr droht.
Drohendes Unheil wird das Leben der Tiere verändern und es völlig auf den Kopf stellen. Der Dachs spricht von 'Monstern', die den Wald 'auffressen' wollen, aber auch von Menschen, die den Wald abholzen. Eine Versammlung wird einberufen. Völlig unerwartet taucht ein merkwürdiger, höchst seltsamer alter Mann auf. Er bietet eine Lösung für das Problem der Tiere, doch diese fürchten sich und halten den Greis zunächst für ein Gespenst ...

Dieses Buch wird von vielen Tierzeichnungen der Künstlerin Karin Pfolz begleitet.

Hubert Michelis wurde 1958 im rheinischen Düren als Sohn eines Bergbauingenieurs geboren. Nach dem Abitur studierte er Philosophie und Katholische Theologie in Bonn und wurde Mitglied des Franziskanerordens.
Mitarbeit in Indien bei Mutter Theresa. Von Ende 85-87 als Missionar in China (Hongkong und Taiwan).
Nach dem Kennenlernen seiner späteren Frau Verlassen des Klosters und seit 1988 berufliche Neuorientierung. Hubert Michelis ist seit 1989 verheiratet und hat drei Kinder.
Seit 1990 lebt der ehemalige Priester bei Frankfurt am Main, wo er über zwanzig Jahre als Bankan-gestellter bei zwei asiatischen Banken tätigt war. Heute ist Michelis Freiberufler und widmet sich ganz der Schriftstellerei und Landschaftsmalerei.

Veröffentlichungen:
- 'Die Bauern' (2014, Verlag Mainz)
- 'Der Mörder war Sokrates' (2015, Verlag Mainz)
- 'Tracy & Der Soldat' (2015, Verlag Mainz)
- '8 verhängnisvolle Kurz(e)geschichten' (2015, Spica Verlag)
- 'Der Spieler' (2016, Spica Verlag)
- '8 Disastrous Short Stories' (2016, Spica Verlag)
- 'Buddhas heiteres Lächeln' (2017, Spica Verlag)
- 'Islamisierung Deutschlands?'(2017, SWB Media Publishing)
- '8 disastrose storie brevi' (2017, Spica Verlag)
- '16 Kurz(e)geschichten mitten aus dem Leben' (2017, Spica Verlag)
- 'Revolutionsgeflüster' (Spica Verlag, 2018)

Autorentext
Hubert Michelis wurde 1958 im rheinischen Düren als Sohn eines Bergbauingenieurs geboren. Nach dem Abitur studierte er Philosophie und Katholische Theologie in Bonn und wurde Mitglied des Franziskanerordens.Mitarbeit in Indien bei Mutter Theresa. Von Ende 85-87 als Missionar in China (Hongkong und Taiwan).Nach dem Kennenlernen seiner späteren Frau Verlassen des Klosters und seit 1988 berufliche Neuorientierung. Hubert Michelis ist seit 1989 verheiratet und hat drei Kinder.Seit 1990 lebt der ehemalige Priester bei Frankfurt am Main, wo er über zwanzig Jahre als Bankan-gestellter bei zwei asiatischen Banken tätigt war. Heute ist Michelis Freiberufler und widmet sich ganz der Schriftstellerei und Landschaftsmalerei.Veröffentlichungen:- 'Die Bauern' (2014, Verlag Mainz)- 'Der Mörder war Sokrates' (2015, Verlag Mainz)- 'Tracy & Der Soldat' (2015, Verlag Mainz)- '8 verhängnisvolle Kurz(e)geschichten' (2015, Spica Verlag)- 'Der Spieler' (2016, Spica Verlag)- '8 Disastrous Short Stories' (2016, Spica Verlag)- 'Buddhas heiteres Lächeln' (2017, Spica Verlag)- 'Islamisierung Deutschlands?'(2017, SWB Media Publishing)- '8 disastrose storie brevi' (2017, Spica Verlag)- '16 Kurz(e)geschichten mitten aus dem Leben' (2017, Spica Verlag)- 'Revolutionsgeflüster' (Spica Verlag, 2018)

Produktinformationen

Titel: Am Tag, als die Tiere verschwanden
Autor:
EAN: 9783966106993
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Karina Verlag
Genre: Tiere, Pflanzen, Natur, Umwelt
Anzahl Seiten: 72
Veröffentlichung: 28.02.2019
Dateigrösse: 106.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen