Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stephen Hawking. Rowohlt E-Book Monographie

  • E-Book (epub)
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rowohlt E-Book Monographie Stephen Hawking ist einer der berühmtesten Gelehrten der Welt. Mit seinem Bestseller 'Eine kurze Geschi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Rowohlt E-Book Monographie Stephen Hawking ist einer der berühmtesten Gelehrten der Welt. Mit seinem Bestseller 'Eine kurze Geschichte der Zeit' hat der britische Astrophysiker Maßstäbe gesetzt für eine neues Nachdenken über existenzielle Fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Seither ist der schwerkranke, an einen Rollstuhl gefesselte Naturwissenschaftler zu einem modernen Guru geworden. Diese Monographie beschreibt die Stationen von Hawkings Leben und erläutert die wichtigsten Inhalte seines Gedankenuniversums. Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Hubert Mania, geboren 1954. Studium der Germanistik und Anglistik. Danach selbständiger Konzertveranstalter und Manager eines Kulturzentrums. 1987 erschien bei Rowohlt sein Roman "Scintilla Seelenfunke". Übersetzung populärwissenschaftlicher Bücher, Mitredakteur bei Stephen Hawkings Büchern "Eine kurze Geschichte der Zeit" und "Das Universum in der Nussschale". Hubert Mania lebt als Autor und Übersetzer in Braunschweig.
Weitere Bücher bei Rowohlt: "Gauß. Eine Biographie" (2008), "Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe"(2010).

Rowohlt E-Book Monographie
Stephen Hawking
ist einer der berühmtesten Gelehrten der Welt. Mit seinem Bestseller 'Eine kurze Geschichte der Zeit' hat der britische Astrophysiker Maßstäbe gesetzt für eine neues Nachdenken über existenzielle Fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Seither ist der schwerkranke, an einen Rollstuhl gefesselte Naturwissenschaftler zu einem modernen Guru geworden. Diese Monographie beschreibt die Stationen von Hawkings Leben und erläutert die wichtigsten Inhalte seines Gedankenuniversums.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Hubert Mania, geboren 1954. Studium der Germanistik und Anglistik. Danach selbständiger Konzertveranstalter und Manager eines Kulturzentrums. 1987 erschien bei Rowohlt sein Roman «Scintilla Seelenfunke». Übersetzung populärwissenschaftlicher Bücher, Mitredakteur bei Stephen Hawkings Büchern «Eine kurze Geschichte der Zeit» und «Das Universum in der Nussschale». Hubert Mania lebt als Autor und Übersetzer in Braunschweig.
Weitere Bücher bei Rowohlt: «Gauß. Eine Biographie» (2008), «Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe»(2010).


Autorentext

Hubert Mania, geboren 1954. Studium der Germanistik und Anglistik. Danach selbständiger Konzertveranstalter und Manager eines Kulturzentrums. 1987 erschien bei Rowohlt sein Roman «Scintilla Seelenfunke». Übersetzung populärwissenschaftlicher Bücher, Mitredakteur bei Stephen Hawkings Büchern «Eine kurze Geschichte der Zeit» und «Das Universum in der Nussschale». Hubert Mania lebt als Autor und Übersetzer in Braunschweig.

Weitere Bücher bei Rowohlt: «Gauß. Eine Biographie» (2008), «Kettenreaktion. Die Geschichte der Atombombe»(2010).







Klappentext

Rowohlt E-Book Monographie
Stephen Hawking
ist einer der berühmtesten Gelehrten der Welt. Mit seinem Bestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit" hat der britische Astrophysiker Maßstäbe gesetzt für eine neues Nachdenken über existenzielle Fragen: Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Hat das Universum einen Anfang und ein Ende? Seither ist der schwerkranke, an einen Rollstuhl gefesselte Naturwissenschaftler zu einem modernen Guru geworden. Diese Monographie beschreibt die Stationen von Hawkings Leben und erläutert die wichtigsten Inhalte seines Gedankenuniversums.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.

Produktinformationen

Titel: Stephen Hawking. Rowohlt E-Book Monographie
Untertitel: Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Autor:
EAN: 9783644501515
ISBN: 978-3-644-50151-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 120
Veröffentlichung: 01.10.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.5 MB