Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bares für Rares

  • E-Book (pdf)
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'Was willst du denn nun für das Teil haben?' Wer diese Frage hört, weiß, dass gerade nur eine Sendung la... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Jetzt vorbestellen. Erhältlich ab 02.12.2019
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

'Was willst du denn nun für das Teil haben?' Wer diese Frage hört, weiß, dass gerade nur eine Sendung laufen kann: Bares für Rares mit Horst Lichter. Dann entscheiden sich die Händler, ob Omas Küchenschrank ihr neues Lieblingsstück wird. Dieses Buch ist mehr als das Buch zur Sendung. Es präsentiert nicht nur ihre Geschichte und ihre Highlights, sondern gewährt tiefe Blicke hinter die Kulissen. Zu Wort kommen die Macher und Experten, die Händler ebenso wie legendäre Kandidaten. Ein großzügiger Serviceteil samt Glossar präsentiert außerdem Tipps und Tricks rund um den Trödel- und Antiquitätenmarkt.

Der gebürtiger Rheinländer Horst Lichter und ist vor allem durch Fernsehformate wie Lanz kocht, Lafer! Lichter! Lecker! oder Die Küchenschlacht bekannt geworden. Sein legendäres Restaurant 'Oldiethek' verkaufte er 2010. Seit 2013 moderiert er die Trödelshow Bares für Rares - und wurde hierfür mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis. Bernd Imgrund, geboren 1964 in Köln, arbeitet als Autor und Journalist (u.a. für die Kölnische Rundschau). Er hat rund 30 Romane und Sachbücher veröffentlicht.

Autorentext

Der gebürtiger Rheinländer Horst Lichter und ist vor allem durch Fernsehformate wie Lanz kocht, Lafer! Lichter! Lecker! oder Die Küchenschlacht bekannt geworden. Sein legendäres Restaurant "Oldiethek" verkaufte er 2010. Seit 2013 moderiert er die Trödelshow Bares für Rares - und wurde hierfür mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Fernsehpreis. Bernd Imgrund, geboren 1964 in Köln, arbeitet als Autor und Journalist (u.a. für die Kölnische Rundschau). Er hat rund 30 Romane und Sachbücher veröffentlicht.



Klappentext

"Was willst du denn nun für das Teil haben?" Wer diese Frage hört, weiß, dass gerade nur eine Sendung laufen kann: Bares für Rares mit Horst Lichter. Dann entscheiden sich die Händler, ob Omas Küchenschrank ihr neues Lieblingsstück wird. Dieses Buch ist mehr als das Buch zur Sendung. Es präsentiert nicht nur ihre Geschichte und ihre Highlights, sondern gewährt tiefe Blicke hinter die Kulissen. Zu Wort kommen die Macher und Experten, die Händler ebenso wie legendäre Kandidaten. Ein großzügiger Serviceteil samt Glossar präsentiert außerdem Tipps und Tricks rund um den Trödel- und Antiquitätenmarkt.

Produktinformationen

Titel: Bares für Rares
Untertitel: Die spannendsten Geschichten, die interessantesten Objekte, die sensationellsten Gebote
Autor:
EAN: 9783745308228
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: riva Verlag
Genre: TV: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 200
Veröffentlichung: 02.12.2019