Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jakob, der stumme Krieger

  • E-Book (pdf)
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
JAKOB, ein Findelkind, wurde in einem Kloster aufgezogen, in jungen Jahren von Räubern, nachdem sie das Kloster überfall... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

JAKOB, ein Findelkind, wurde in einem Kloster aufgezogen, in jungen Jahren von Räubern, nachdem sie das Kloster überfallen hatten, mitgenommen. Fortan musste er mit den Räubern leben, bis diese gefangengenommen und aufgehängt wurden. Der Gutsherr ließ ihn am Leben mit der Verpflichtung, für ihn zu arbeiten. Jakob verliebte sich verbotenerweise in eine Magd, wurde hart bestraft und tötete in Notwehr den Gutsherrn. Um den Verfolgern zu entgehen, schloss sich Jakob als Söldner Tillys Heer an. In der letzten Schlacht, Ende des Krieges, verlor er durch einen Schwerthieb auf den Kopf seine Stimme. Nach dem Krieg fand Jakob Arbeit auf einem Bauernhof und freundete sich mit Max an, dem zwölfjährigen Sohn des Bauern. Als Max von Gauklern entführt wurde, machte sich Jakob, nachdem er die Ernte eingebracht hatte, auf die Verfolgung der Gaukler ... Viele Szenen in diesem Buch sind hart und brutal. Sie spiegeln die damalige Zeit während und nach dem 30-jährigen Krieg wider. Dadurch treten die menschlichen Attribute wie Liebe, Freundschaft, Treue, Glaube, Hoffnung besonders hervor.

Der Autor wurde 1948 geboren. Als gelernter Seemann erlebte er viele Abenteuer auf allen Weltmeeren. 1974 studierte er in Stuttgart Schauspiel und war über vierzig Jahre als Theater- und Fernsehschauspieler tätig. Er schrieb Drehbücher und zwei Theaterstücke. Mittlerweile ist er einem Millionenpublikum durch die Karl-May-Spiele Bad Segeberg bekannt. Seit 2014 lebt er mit seiner Frau in Andalusien. http://www.haraldwieczorek.jimdo.com

Autorentext

Der Autor wurde 1948 geboren. Als gelernter Seemann erlebte er viele Abenteuer auf allen Weltmeeren. 1974 studierte er in Stuttgart Schauspiel und war über vierzig Jahre als Theater- und Fernsehschauspieler tätig. Er schrieb Drehbücher und zwei Theaterstücke. Mittlerweile ist er einem Millionenpublikum durch die Karl-May-Spiele Bad Segeberg bekannt. Seit 2014 lebt er mit seiner Frau in Andalusien. http://www.haraldwieczorek.jimdo.com



Inhalt
Teil 1: KRIEG - FREUNDE UND FEINDE. DIE ENTFÜHRUNGProtagonistenTränen des Vaterlandes, anno 163616481615. JAKOB DER ANFANG1615. BURG BEILSTEIN23. Mai 1618. PRAGKLOSTERSÖLDNER VOR DER SCHLACHTBAMBERGKLOSTERDORF UNTERHALB BURG BEILSTEINHEIDELBERG LAGERVOR DER SCHLACHT LUTTER AM BARENBERGEBAUERNHOFBURG BEILSTEINGUTSBESITZ DES HERRN VON BERGENKONRADS TODEIN KLEINER BAUERNHOFGUTSHOF VON BERGENDER SCHWEDENTRUNKBURG VON BEILSTEINGUTSHOF VON BERGENJAKOB UND AUGUSTSTADTFEST ZU AUGSBURGDIE LETZTE SCHLACHT JANKAU BEI PRAGFRÜHLING 1648 KRIEGSENDE DER KLEINE BAUERNHOFENDE DER SÖLDNERZEITGAUKLER JAKOBGAUKLER DIE ENTFÜHRUNGTEIL II VERFOLGUNGGUTSHOF VON BERGENAUF DEN SPUREN DER GAUKLERGAUKLERSCHUTZTRUPPDER HALBE MANNAUGUSTJAKOBAUF LEBEN UND TODDER ÜBERFALLDER STUTZEREVA UND JAKOBZUM TODE VERURTEILTDIE VERFOLGERBAUERNHOF MARTINS ABSCHIEDWINTERKLEIDFRIEDAS REIZEAUGUSTS NEUER TRUPPTEIL III DIE ENTSCHEIDUNGDER ABEND VOR DEM KAMPFGAUKLERS LETZTE STATIONDIE KÖHLERFIEBERDER LETZTE KAMPFDAS ENDE EINES KRIEGERSHOF VON BERGEN23. DEZEMBER IM BAUERNHAUS

Produktinformationen

Titel: Jakob, der stumme Krieger
Autor:
EAN: 9783956559952
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: EDITION digital
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 232
Veröffentlichung: 29.04.2019
Dateigrösse: 2.4 MB