Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kettenrettung bei Verkehrsunfällen

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die so genannte 'Oslo-Methode' (Kettenrettung) wird von Feuerwehren in Skandinavien seit vielen Jahren erfolgreich zur R... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die so genannte 'Oslo-Methode' (Kettenrettung) wird von Feuerwehren in Skandinavien seit vielen Jahren erfolgreich zur Rettung von eingeklemmten Personen bei Verkehrsunfällen angewendet. Diese schnelle und einfach durchzuführende Rettungsmöglichkeit wird zunehmend auch in Deutschland eingesetzt, vor allem dann, wenn eingeklemmte Personen, die akut vital bedroht sind, schnellstmöglich im Rahmen einer so genannten Crash-Rettung befreit werden müssen. Das Buch stellt die Kettenrettung und deren Ablauf ausführlich vor. Dabei wird auf verschiedene Unfallsituationen ebenso eingegangen wie auf eine effektive Ausbildung. Einsatzbeispiele ergänzen den Inhalt.

Franz Hierl ist Brandamtmann bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Carsten Ohsberger Brandoberinspektor bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart, Stephan Etzel Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart und Thomas Peregovits Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart.

Autorentext
Franz Hierl ist Brandamtmann bei der Berufsfeuerwehr Ingolstadt, Carsten Ohsberger Brandoberinspektor bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart, Stephan Etzel Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart und Thomas Peregovits Hauptbrandmeister bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart.

Zusammenfassung
Die so genannte "Oslo-Methode" (Kettenrettung) wird von Feuerwehren in Skandinavien seit vielen Jahren erfolgreich zur Rettung von eingeklemmten Personen bei Verkehrsunfällen angewendet. Diese schnelle und einfach durchzuführende Rettungsmöglichkeit wird zunehmend auch in Deutschland eingesetzt, vor allem dann, wenn eingeklemmte Personen, die akut vital bedroht sind, schnellstmöglich im Rahmen einer so genannten Crash-Rettung befreit werden müssen. Das Buch stellt die Kettenrettung und deren Ablauf ausführlich vor. Dabei wird auf verschiedene Unfallsituationen ebenso eingegangen wie auf eine effektive Ausbildung. Einsatzbeispiele ergänzen den Inhalt.

Produktinformationen

Titel: Die Kettenrettung bei Verkehrsunfällen
Autor:
EAN: 9783170328471
ISBN: 978-3-17-032847-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 26.07.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 4.8 MB