Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dokumentation pädagogischer Arbeit

  • E-Book (pdf)
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Akten zu führen, Berichte und Stellungnahmen zu schreiben oder Hilfeplangespräche zu protokollieren gehört zum ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Akten zu führen, Berichte und Stellungnahmen zu schreiben oder Hilfeplangespräche zu protokollieren gehört zum 'täglichen Brot' der sozialen Arbeit. Sich und anderen schriftlich Rechenschaft über die eigene Arbeit, über pädagogische und administrative Prozesse zu belegen ist ein zentraler Ausweis professionellen HandeIns - und wird dennoch eher nebenbei erledigt und ist zudem unbeliebt.

Der Sammelband dokumentiert ein IGfH-Expertlnnengespräch zum Thema. Behandelt werden grundsätzliche Fragen (Sinn und Zweck von Dokumentation, Akten und Sozialdatenschutz) und es werden aktuelle Dokumentationskonzepte und -methoden incl. EDV-gestützter Verfahren vorgestellt. Zudem enthält der Band eine Fülle praxisverwertbarer Hinweise, wie Sozialpädagoglnnen möglichst produktiv mit dem Medium 'Dokumentation' umgehen können.

Dieser Titel ist eine Veröffentlichung der Internationalen Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH).

Produktinformationen

Titel: Dokumentation pädagogischer Arbeit
Untertitel: Grundlagen und Methoden für die Praxis der Erziehungshilfen
Editor:
EAN: 9783802950735
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Walhalla und Praetoria
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 100
Veröffentlichung: 15.03.2019
Dateigrösse: 3.1 MB