Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Talin

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Talin, ein 15 jähriger Junge, lebt in einem Dorf im Feuergebirge, in dessen Nähe bald eine vernichtende Schlacht um den Besitz ein... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Talin, ein 15 jähriger Junge, lebt in einem Dorf im Feuergebirge, in dessen Nähe bald eine vernichtende Schlacht um den Besitz einer mächtigen Waffe stattfinden wird. Die Menschen und ihre wenigen Verbündeten streiten gegen den dunklen Herrscher Chork, jede Partei will diese Wunderwaffe, von den Zauberern Chilemnit genannt, in seinen Besitz bringen. Talin, der darauf brennt, ein Held zu werden, gelangt in den Besitz des letzten existierenden Restes der Waffe, eines Elixiers, und wird beauftragt, dieses in die Hauptstadt der Menschen zu bringen. Auf dem Weg dorthin schließen sich Freunde und kampferprobte Gefährten an. In einem Dorf tritt das Mädchen Nahira in Talins Leben, er verliebt sich unsterblich in sie. Als das Dorf von Chork überfallen wird, lernt Talin die Macht des Elixiers kennen, das sogar die getötete Nahira wieder zum Leben erweckt. Doch nun hat Talin das Elixier verbraucht und mit bösen Ahnungen treten er und seine Freunde vor den König der Menschen, der so begierig auf das Chilmenit gewartet hat. Als dieser wutentbrannt Nahira wieder tötet, schwört Talin dem König Rache Chork macht sich Talins Gefühle zunutze und versucht, ihn unmerklich unter seine Kontrolle zu bringen. Talins Rachefeldzug wird zu einer Reise, in der er Erschreckendes und Erstaunliches über sich selbst, über das Chilmenit und über seine Freunde erfährt. Talin muss sich zwischen Gut und Böse entscheiden, denn der letzte, entscheidende Kampf steht noch bevor.

Klappentext

Talin, ein 15 jähriger Junge, lebt in einem Dorf im Feuergebirge, in dessen Nähe bald eine vernichtende Schlacht um den Besitz einer mächtigen Waffe stattfinden wird. Die Menschen und ihre wenigen Verbündeten streiten gegen den dunklen Herrscher Chork, jede Partei will diese Wunderwaffe, von den Zauberern Chilemnit genannt, in seinen Besitz bringen. Talin, der darauf brennt, ein Held zu werden, gelangt in den Besitz des letzten existierenden Restes der Waffe, eines Elixiers, und wird beauftragt, dieses in die Hauptstadt der Menschen zu bringen. Auf dem Weg dorthin schließen sich Freunde und kampferprobte Gefährten an. In einem Dorf tritt das Mädchen Nahira in Talins Leben, er verliebt sich unsterblich in sie. Als das Dorf von Chork überfallen wird, lernt Talin die Macht des Elixiers kennen, das sogar die getötete Nahira wieder zum Leben erweckt. Doch nun hat Talin das Elixier verbraucht und mit bösen Ahnungen treten er und seine Freunde vor den König der Menschen, der so begierig auf das Chilmenit gewartet hat. Als dieser wutentbrannt Nahira wieder tötet, schwört Talin dem König Rache Chork macht sich Talins Gefühle zunutze und versucht, ihn unmerklich unter seine Kontrolle zu bringen. Talins Rachefeldzug wird zu einer Reise, in der er Erschreckendes und Erstaunliches über sich selbst, über das Chilmenit und über seine Freunde erfährt. Talin muss sich zwischen Gut und Böse entscheiden, denn der letzte, entscheidende Kampf steht noch bevor.

Produktinformationen

Titel: Talin
Untertitel: Diener des dunklen Nebels
Autor:
EAN: 9783868502275
ISBN: 978-3-86850-227-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 358g
Größe: H210mm x B148mm x T16mm
Jahr: 2009