50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen

  • Taschenbuch
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(17) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(6)
(6)
(2)
(1)
powered by 
Leseprobe
Heiraten: Der schwierige Weg zur Märchen-Hochzeit. Ebenso witzig wie authentisch dargelegt."So, so, verlobt. Macht man das he... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Heiraten: Der schwierige Weg zur Märchen-Hochzeit. Ebenso witzig wie authentisch dargelegt.

"So, so, verlobt. Macht man das heute wieder so?" Theresa Selig beschreibt witzig und authentisch, was einer Braut während der Hochzeitsvorbereitungen durch den Kopf geht. Für Bräute und beste Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Mitbewohnerinnen ..., von einer Braut in spe. Die reinste "Ja, so isses"-Lektüre und noch dazu Orientierungshilfe im Hochzeitsdschungel aus möglichen Locations, Arten der Feiergestaltung und der Frage, ob man Onkel Horst wirklich einladen soll. Das Buch basiert auf der sehr erfolgreichen Hochzeitskolumne 'Theresa heiratet. Jede Woche ein bisschen mehr' auf jetzt.de.

raquo;Ein absolut umfassender Ratgeber rund ums Thema Hochzeit, liebevoll gestaltet und umrahmt von einer unterhaltsamen Erzählung!«
1001hochzeiten.de 18. Oktober 2010

Autorentext

Theresa Selig ist der jetzt.de-Username von Lisa Seelig. Sie ist Jahrgang 1979, lebt mit ihrem Mann in Berlin und arbeitet als Journalistin für Zeitungen und Magazine, darunter jetzt.de, die Süddeutsche Zeitung und Neon. Weitere Informationen zu Lisa Seelig unter www.goldschrift.com



Klappentext

»So, so, verlobt. Macht man das heute wieder so?«

Theresa Selig beschreibt witzig und authentisch, was einer Braut während der Hochzeitsvorbereitungen durch den Kopf geht. Für Bräute und beste Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Mitbewohnerinnen ..., von einer Braut in spe. Die reinste »Ja, so isses«-Lektüre und noch dazu Orientierungshilfe im Hochzeitsdschungel aus möglichen Locations, Arten der Feiergestaltung und der Frage, ob man Onkel Horst wirklich einladen soll.

Das Buch basiert auf der sehr erfolgreichen Hochzeitskolumne ›Theresa heiratet. Jede Woche ein bisschen mehr‹ auf



Zusammenfassung

»So, so, verlobt. Macht man das heute wieder so?«


Theresa Selig beschreibt witzig und authentisch, was einer Braut während der Hochzeitsvorbereitungen durch den Kopf geht. Für Bräute und beste Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Mitbewohnerinnen ..., von einer Braut in spe. Die reinste »Ja, so isses«-Lektüre und noch dazu Orientierungshilfe im Hochzeitsdschungel aus möglichen Locations, Arten der Feiergestaltung und der Frage, ob man Onkel Horst wirklich einladen soll.

Das Buch basiert auf der sehr erfolgreichen Hochzeitskolumne ›Theresa heiratet. Jede Woche ein bisschen mehr‹ auf jetzt.de.

Produktinformationen

Titel: Wer Ja sagt, muss auch Onkel Horst einladen
Untertitel: und andere Hindernisse auf dem Weg zur Märchenhochzeit
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783423211970
ISBN: 978-3-423-21197-0
Format: Taschenbuch
Herausgeber: DTV
Genre: Geschenkbücher
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 160g
Größe: H191mm x B124mm x T11mm
Jahr: 2010
Land: DE