50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nah und doch so fern

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Buch für alle, die ihre Beziehungsängste überwinden wollen. Anhand vieler Beispiele von geglückten oder mißglückten Beziehunge... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein Buch für alle, die ihre Beziehungsängste überwinden wollen. Anhand vieler Beispiele von geglückten oder mißglückten Beziehungen untersuchen die Autoren, in welchen Formen sich Beziehungsängste äußern, hinter welchen Fassaden sie sich verbergen, und klären die Frage, ob es einen 'Schuldigen' gibt. Das Autorenteam will den Partnern dazu verhelfen, über die eigenen Ängste und Gefühle zu sprechen und sich dadurch die Chance zu eröffnen, eine wirklich enge und dauerhafte Zweierbeziehung zu führen.

Bindungsängste beherrschen die Beziehungen unserer Zeit. Meinte man früher, das sei ein typisch männliches Phänomen, so weiß man heute, dass Männer und Frauen gleichermaßen unter der Schwierigkeit leiden, einen Mittelweg zwischen dem Wunsch nach Intimität und der Notwendigkeit von Freiräumen in ihren Beziehungen zu finden. Steven Carter und Julia Sokol beleuchten den vielschichtigen Komplex "Beziehungsängste" von allen Seiten und zeichnen damit ein aktuelles Bild moderner Partnerschaften. Anhand vieler Beispiele von geglückten oder missglückten Beziehungen untersuchen sie, in welchen Formen sich Beziehungsängste äußern, hinter welchen Fassaden sie sich verstecken und klären die Frage, ob es einen "Schuldigen" gibt. Sie helfen den Partnern, über ihre Ängste und Gefühle zu sprechen und sich dadurch die Chance zu eröffnen, eine wirklich enge und dauerhafte Zweierbeziehung zu führen.

Autorentext
Steven Carter ist renommierter Autor und Beziehungsexperte mit intensiver Vortrags- und Seminartätigkeit in den USA. Er lebt in Los Angeles. Julia Sokol lebt in New York. Sie schreibt regelmäßig für Zeitschriften wie die "Cosmopolitan" und tritt oft in größeren Talkshows in den USA auf.

Produktinformationen

Titel: Nah und doch so fern
Untertitel: Beziehungsangst und ihre Folgen
Autor:
EAN: 9783596138302
ISBN: 978-3-596-13830-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Partnerschaft & Sexualität
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 276g
Größe: H191mm x B126mm x T24mm
Veröffentlichung: 16.02.2001
Jahr: 1998
Auflage: 12. A.
Land: DE