50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Macht ist mit Dir. Spirituelles Kino - Hollywoods neue Botschaften

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Seit den erfolgreichen Verfilmungen der Bücher von Dan Millman, James Redfield und Neale Donald Walsch ist der spirituelle Spielfi... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Seit den erfolgreichen Verfilmungen der Bücher von Dan Millman, James Redfield und Neale Donald Walsch ist der spirituelle Spielfilm eine feste Größe unter Cineasten auf der ganzen Welt.Ihr bedeutendster Wegbereiter und Erfinder des Begriffs »spirituelles Kino« (»Spiritual Cinema«) ist der Hollywood-Produzent Stephen Simon.

INHALT Vorwort von Neale Donald Walsch Einführung: Magellans Schiffe 1 Wir entdecken ein neues Genre 2 Wirklichkeit und Zeit Matrix The 13th Floor - Bist du, was du denkst? Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn Vanilla Sky Mulholland Drive - Straße der Finsternis Waking Life Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht Ein tödlicher Traum Zurück in die Zukunft The Kid - Image ist alles Frequency 3 Visionäre Abenteuer 2001 - Odyssee im Weltraum Star Wars - Krieg der Sterne Die unendliche Geschichte Jäger des verlorenen Schatzes In den Fesseln von Shangri-La Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende 4 Hochwasser, Feuer, Erdbeben und Aufstände Das China-Syndrom Silkwood Fail Safe - Angriffsziel Moskau Terminator und Terminator 2 - Tag der Abrechnung Planet der Affen - Das Original Armageddon - Das jüngste Gericht Deep Impact 1984 THX 1138 ... Jahr 2022 ... die überleben wollen ... Uhrwerk Orange Waterworld und Postman 5 Leben nach dem Leben The Sixth Sense - Der sechste Sinn Ghost - Nachricht von Sam Hinter dem Horizont Der Himmel soll warten After Life - Nach dem Leben Feld der Träume Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben 6 Komödie Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben Dogma Oh Gott. Rendezvous im Jenseits Und täglich grüßt das Murmeltier Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit 7 Außerirdische Independence Day E.T. - Der Außerirdische und Unheimliche Begegnung der dritten Art Starman Contact Cocoon Alarm im Weltall Final Fantasy - Die Mächte in Dir 8 Geistige Kräfte und Bewusstseinserweiterung Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr Powder Shadow und der Fluch des Khan Der Höllentrip Projekt Brainstorm 9 Der Terror des Fernsehens Network Willkommen, Mr. Chance Die Truman Show 10 Engel 11 Die Macht der Liebe Cast Away - Verschollen Schlaflos in Seattle Forrest Gump Family Man - Eine himmlische Entscheidung Ist das Leben nicht schön? 12 Diesmal werden wir es schaffen 13 Kleines Einmaleins der Filmproduktion 14 Hinter den Kulissen: Ein tödlicher Traum 15 Jenseits der Kamera: Hinter dem Horizont Nachwort von Richard Matheson Über den Autor Produktionsdaten Filmregister Namensregister Wer sind wir? Warum sind wir hier? Wohin gehen wir? Und was können wir werden, wenn wir unser höchstes Potenzial leben? Schon seit Jahren sind diese Fragen der Stoff, aus dem Hollywood seine Träume macht. Das vorliegende Buch stellt 70 Kinofilme vor, die unser Leben durch spirituelle Botschaften bereichern - entschlüsselt von Stephen Simon ... - Regisseur von Gespräche mit Gott und Der Moses Code - Produzent von Hinter dem Horizont und Indigo der Spielfilm - Mitbegründer des Spiritual Cinema Circle 'Stephen Simon ist leidenschaftlich entschlossen, die Welt des Geistes zu erschließen. Unser gemeinsamer Film war eine Reise, die ich nie vergessen werde. Ich weiß, dass es Ihnen mit diesem Buch genauso gehen wird.' Ron Bass, Drehbuchautor von Rain Man und Hinter dem Horizont 'Stephen Simons Die Macht ist mit Dir schildert erstmals die Anfänge eines neuen Kinogenres - des spirituellen Films.' James Redfield, Autor des Welterfolgs Die Prophezeiungen von Celestine Seit den erfolgreichen Verfilmungen der Bücher von Dan Millman, James Redfield und Neale Donald Walsch ist der spirituelle Spielfilm eine feste Größe unter Cineasten auf der ganzen Welt. Ihr bedeutendster Wegbereiter und Erfinder des Begriffs 'Spirituelles Kino' ('Spiritual Cinema') ist der Hollywood-Produzent Stephen Simon.

Autorentext
Stephen Simon (auch bekannt als Stephen Deutsch) entstammt einer erfolgreichen Familie von Filmemachern des alten Hollywood. Grace Kelly, Robert Taylor und Spencer Tracy waren die Stars der Filme, die sein Vater und sein Stiefvater produzierten. Er selbst leitete nach einem abgeschlossenen Jurastudium als langjähriger Assistent von Ray Stark und Dino de Laurentiis die Herstellung von mehr als 20 Filmen, darunter Ein ausgekochtes Schlitzohr, California Suite und Body of Evidence, bevor er selbst Produzent wurde. Die Hollywood-Erfolge Ein tödlicher Traum (mit Christopher Reeve) und Hinter dem Horizont (mit Robin Williams) waren die Vorboten seines Entschlusses, sich künftig nur noch dem 'Spirituellen Kino' ('Spiritual Cinema') zu widmen. In seinem bahnbrechenden Buch Die Macht ist mit Dir prägte er diesen Begriff nicht nur, er verankerte damit das neue Genre auch fest im Bewusstsein der Öffentlichkeit. 2003 gab er sein Debüt als Regisseur und inszenierte Indigo der Spielfilm mit Neale Donald Walsch in der Hauptrolle. Es folgten Verfilmungen von Gespräche mit Gott und Der Moses Code. 2004 gründete Stephen zusammen mit Gay und Kathlyn Hendricks den Spiritual Cinema Circle, einen DVD-Abonnement-Service, der jeden Monat vier Filme mit spirituellen Themen herausbringt. Er wurde umgehend zu einem internationalen Erfolg. MAGELLANS SCHIFFE Einführung von Stephen Simon Ist es möglich, dass bestimmte Filme spirituelle Botschaften enthalten, die uns über unser kollektives Unterbewusstsein geschickt wurden entweder von uns selbst oder vom Universum? Ich glaube, die Antwort lautet ja. Manche Menschen haben behauptet: Wenn Wesen aus anderen Zivilisationen oder Dimensionen uns bei unserer Entwicklung helfen wollten, dann würden sie dazu vor allem die Unterhaltungsmedien benutzen. Unsere begabtesten Lehrer haben das schließlich ebenfalls getan. Schamanen und große Lehrmeister haben immer am Liebsten Geschichten erzählt, um ihre Lehren zu vermitteln. Es ist kein Zufall, dass Konfuzius, Buddha und Jesus großartige Geschichtenerzähler waren. Die heutigen großen Geschichtenerzähler sind Romanautoren, Verleger, Dichter, Musiker, Drehbuchautoren und Filmemacher. Im Laufe der Evolution unserer Spezies gelangen wir immer wieder an gewisse evolutionäre Scheidewege, wo die alten Systeme abgelegt werden und ein neuer Verhaltenskodex entsteht. Filme sind das aufregendste Kommunikationsmedium, das je erfunden wurde und was könnte natürlicher sein, als sie zu unserer Inspiration zu benutzen, damit sie uns dazu anregen, uns mit den ewigen Themen zu befassen: Wer sind wir, und warum sind wir hier? Als ich diese Verbindung erkannte, wurden all meine Sinne elektrifiziert. Könnte es sein, dass diese Unterhaltungsform in den dunklen Kinosälen auf irgendeine kosmische Weise unsere tiefsten menschlichen Fragen, Herausforderungen und Sehnsüchte widerspiegelt? Könnte es sein, dass Filme eine metaphorische Verbindung zu den vergessenen Geheimnissen unserer Existenz sind? Falls die Antwort ja lautet warum ist das noch nie jemandem aufgefallen? Ich glaube, ich weiß warum. Ich möchte Ihnen, wie könnte es auch anders sein, eine Geschichte erzählen. Es ist die Geschichte von Magellans Weltumsegelung im Jahre 1519. Magellans Flotte bestand aus Segelschiffen mit hohen Masten, und die segelten in die Buchten primitiver Inseln, und die Eingeborenen drehten vor Angst beinahe durch, wenn sie diese riesigen Schiffe sahen. Die Priester an Bord brauchten Wochen, um die Eingeborenen zu beruhigen und kennen zu lernen. Eines Tages segelte die Flotte wieder in die Bucht einer Insel, aber zum großen Erstaunen aller Leute an Bord beachteten die Eingeborenen am Ufer sie gar nicht. Sie gingen einfach weiterhin ihren Alltagsbeschäftigungen nach, ohne sich im Geringsten um die fremden Eroberer zu kümmern. Stellen Sie sich arrogante New Yorker an einem faulen Sonntagnachmittag vor. Diese Insulaner hatten einfach kein Interesse. Als Magellans Besatzung in die Ruderboote geklettert war und sich dem Ufer näherte, reagierten die Eingeborenen endlich und zwar mit viel größerem Entsetzen, als die Besatzung je zuvor erlebt hatte. Sie rannten schreiend ins Landesinnere, und erst nach Wochen und dank der Bemühungen von unzähligen Suchtrupps wurden sie endlich gefunden und ließen sich davon überzeugen, dass sie nichts zu befürchten hatten. Als die Priester die Eingeborenen schließlich beruhigt und ihre Sprache gelernt hatten, stellte sich etwas Unglaubliches heraus. Die Eingeborenen dieser Insel waren so primitiv, dass sie die Schiffe, als diese in ihre Bucht einliefen, physisch gar nicht wahrnehmen konnten, und deshalb hatten sie nicht auf sie reagiert! Diese Schiffe befanden sich so weit jenseits ihres Bewusstseins, dass sie sie buchstäblich nicht sehen konnten. Metaphysische Filme und die darin enthaltenen Botschaften sind die Magellan-Flotte der heutigen Filmindustrie. Die heutige Filmtechnik ist so weit fortgeschritten, dass es tatsächlich keine Einschränkungen mehr für die Dinge gibt, die wir auf der Leinwand sehen können. Sehr bald wird der Zeitpunkt kommen, an dem die Filmhersteller sämtliche äußeren Erfahrungen der menschlichen Fantasie mit Hilfe ihres technischen Könnens lückenlos auf die Leinwand gebannt haben werden. Es gibt jedoch noch eine andere Landschaft, mit deren Darstellung man gerade erst begonnen hat unsere Innenwelt, in der wir davon träumen, wer wir als Menschheit sein könnten, wenn wir alle unser Bestes tun würden. Heute segeln Magellans Schiffe, diesmal beladen mit unseren tiefreichendsten Fragen und Hoffnungen, in die Gewässer des Massenbewusstseins und der menschlichen Wahrnehmung. Filme sind ein Teil des Hauptsegels. Ich glaube, es liegt nun an denjenigen von uns, die am Ufer stehen: Wir müssen mit neuen Augen sehen lernen Wir müssen lernen, einen fernen Evolutionshorizont zu erkennen, von dem die ersten Strahlen einer aufgehenden Sonne sich bereits in unseren Gewässern spiegeln.

Klappentext

Wer sind wir? Warum sind wir hier? Wohin gehen wir? Und was können wir werden/wenn wir unser höchstes Potenzial leben? Schon seit Jahren sind diese Fragen der Stoff/aus dem Hollywood seine Träume macht. Das vorliegende Buch stellt 70 Kinofilme vor/die unser Leben durch spirituelle Botschaften bereichern.



Inhalt

Vorwort von Neale Donald Walsch Einführung: Magellans Schiffe 1 Wir entdecken ein neues Genre 2 Wirklichkeit und Zeit Matrix ? The 13th Floor - Bist du, was du denkst? ? Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn ? Vanilla Sky ? Mulholland Drive - Straße der Finsternis ? Waking Life ? Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht ? Ein tödlicher Traum ? Zurück in die Zukunft ? The Kid - Image ist alles ? Frequency 3 Visionäre Abenteuer 2001 - Odyssee im Weltraum ? Star Wars - Krieg der Sterne ? Die unendliche Geschichte ? Jäger des verlorenen Schatzes ? In den Fesseln von Shangri-La ? Tiger & Dragon - Der Beginn einer Legende 4 Hochwasser, Feuer, Erdbeben und Aufstände Das China-Syndrom ? Silkwood ? Fail Safe - Angriffsziel Moskau ? Terminator und Terminator 2 - Tag der Abrechnung ? Planet der Affen - Das Original ? Armageddon - Das jüngste Gericht ? Deep Impact ? 1984 ? THX 1138 ? ... Jahr 2022 ... die überleben wollen ... ? Uhrwerk Orange ? Waterworld und Postman 5 Leben nach dem Leben The Sixth Sense - Der sechste Sinn ? Ghost - Nachricht von Sam ? Hinter dem Horizont ? Der Himmel soll warten ? After Life - Nach dem Leben ? Feld der Träume ? Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits ? Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben 6 Komödie Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben ? Dogma ? Oh Gott... ? Rendezvous im Jenseits ? Und täglich grüßt das Murmeltier ? Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit 7 Außerirdische Independence Day ? E.T. - Der Außerirdische und Unheimliche Begegnung der dritten Art ? Starman ? Contact ? Cocoon ? Alarm im Weltall ? Final Fantasy - Die Mächte in Dir 8 Geistige Kräfte und Bewusstseinserweiterung Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr ? Powder ? Shadow und der Fluch des Khan ? Der Höllentrip ? Projekt Brainstorm 9 Der Terror des Fernsehens Network ? Willkommen, Mr. Chance ? Die Truman Show Engel Die Macht der Liebe Cast Away - Verschollen ? Schlaflos in Seattle ? Forrest Gump ? Family Man - Eine himmlische Entscheidung ? Ist das Leben nicht schön?12 Diesmal werden wir es schaffen 13 Kleines Einmaleins der Filmproduktion 14 Hinter den Kulissen: Ein tödlicher Traum 15 Jenseits der Kamera: Hinter dem Horizont Nachwort von Richard Matheson Über den Autor Produktionsdaten Filmregister Namensregister

Produktinformationen

Titel: Die Macht ist mit Dir. Spirituelles Kino - Hollywoods neue Botschaften
Untertitel: Spirituelles Kino - Hollywoods neue Botschaften
Autor:
EAN: 9783939373216
ISBN: 978-3-939373-21-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Amra
Genre: Musik, Film & Theater
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 606g
Größe: H215mm x B147mm x T37mm
Jahr: 2008
Auflage: 1., Aufl.