Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Serbien muss sterbien

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Klaus Bittermann, Herausgeber von inzwischen über 30 Anthologien und Beiträger für selbige. Schreibt Woche für Woche in der jungen... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Klaus Bittermann, Herausgeber von inzwischen über 30 Anthologien und Beiträger für selbige. Schreibt Woche für Woche in der jungen Welt die "Blutgrätsche", die Wahrheit über den Bundesligaspieltag, kolumniert monatlich "Das Whos who peinlicher Personen" und veröffentlicht in der taz "Berliner Szenen", merkwürdige Begebenheiten aus dem Kreuzberger Biotop, nicht zu vergessen den Blog.

Klappentext

Über kein Ereignis wurde in den letzten Jahren in den Medien so ausführlich, aber auch so einseitig berichtet wie über den Bürgerkrieg in Jugoslawien. Tatsachenverdrehungen und glatte Lügen sind an der Tagesordnung. Warum das so ist, darüber schreiben Autoren aus Frankreich, Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Vereinigten Staaten.

Produktinformationen

Titel: Serbien muss sterbien
Untertitel: Wahrheit und Lüge im jugoslawischen Bürgerkrieg
Editor:
EAN: 9783923118144
ISBN: 978-3-923118-14-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Tiamat
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 271g
Größe: H211mm x B126mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.12.2000
Jahr: 2000
Auflage: Nachdruck