Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

By a Lady

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(13) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(8)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Jane Austen gilt als große Dame der englischen Literatur. Ihre Romane begeistern eine wachsende Fangemeinde. Die Autorinnen schild... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Jane Austen gilt als große Dame der englischen Literatur. Ihre Romane begeistern eine wachsende Fangemeinde. Die Autorinnen schildern das Leben dieser außergewöhnlichen Frau in der englischen Gesellschaft um 1800. Sie begleiten Jane Austen auf dem Weg zur Schriftstellerin und verfolgen den Siegeszug ihrer Werke in Fernsehen, Film und Internet.

Ihr literarisches Debüt veröffentliche sie noch unter dem Pseudonym 'by a lady'. Heute ist Jane Austen (1775-1817) eine beliebte und anerkannte Autorin, besonders in Deutschland. Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke erzählen, wie die englische Pfarrerstochter allen Widerständen zum Trotz eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Sie zeichnen ein farbiges Bild ihres kurzen Lebens, verraten Privates und Familiäres, werfen aber auch einen kritischen Blick auf die Stellung der Frau um 1800. Viele der biographisch verbürgten Ereignisse, Begegnungen und Schauplätze haben später Eingang in 'Emma', 'Stolz und Vorurteil' oder 'Mansfield Park' gefunden. So bietet der Band zugleich wertvolles Wissen zu den berühmten Romanen. Das Schlusskapitel lässt 200 Jahre Jane Austen Revue passieren und stellt populäre Verfilmungen, Blogs und Biopics vor.

Autorentext

Rebecca Ehrenwirth studierte Englische Literaturwissenschaft, Sinologie sowie Chinesische Kunst und Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Jane Austen zählt seither zu ihren Hauptinteressen. Zurzeit ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.



Klappentext

Ihr literarisches Debüt veröffentliche sie noch unter dem Pseudonym >by a lady<. Heute ist Jane Austen (1775-1817) eine beliebte und anerkannte Autorin, besonders in Deutschland. Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke erzählen, wie die englische Pfarrerstochter allen Widerständen zum Trotz eine erfolgreiche Schriftstellerin wurde. Sie zeichnen ein farbiges Bild ihres kurzen Lebens, verraten Privates und Familiäres, werfen aber auch einen kritischen Blick auf die Stellung der Frau um 1800. Viele der biographisch verbürgten Ereignisse, Begegnungen und Schauplätze haben später Eingang in >Emma<, >Stolz und Vorurteil< oder >Mansfield Park< gefunden. So bietet der Band zugleich wertvolles Wissen zu den berühmten Romanen. Das Schlusskapitel lässt 200 Jahre Jane Austen Revue passieren und stellt populäre Verfilmungen, Blogs und Biopics vor.



Zusammenfassung
"Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke haben eine kompakte, lesenswerte Einleitung nicht nur in das (...) Leben der Autorin geschrieben, (...) sondern liefern auch jede Menge Hintergrundwissen und werfen erhellende Schlaglichter auf die berühmten Werke. "By a Lady" ist also eine Rundumversorgung sowohl für Austen-Neuankömmlinge als auch für Fortgeschrittene." Bücher Magazin "...die beiden Biografinnen (...) führen uns durch Leben und Werk der Meisterin der subtilen Satire in der englischen Literatur mit Anmut, Charme und profundem Wissen." ndr.de "...eignet sich für jeden, der eine moderne, gut lesbare Austen-Monografie sucht." dw.de "Ein sehr schönes, informatives und ausführliches Buch über Leben und Werk der Schriftstellerin Jane Austen, deren Romane auch 200 Jahre nach ihrem Tod nichts von ihrer Faszination verloren haben." leser-welt.de "Mit viel Charme und Feingefühl präsentieren die Biografinnen Jane Austen in einem neuen Licht." n-tv.de "Ein spannendes, interpretierendes Werk, das für alle interessant ist, die mehr über Jane Austen wissen wollen und sich mit den Verfilmungen nicht zufrieden geben" Badisches Tagblatt

Produktinformationen

Titel: By a Lady
Untertitel: Das Leben der Jane Austen
Autor:
EAN: 9783650401823
ISBN: 978-3-650-40182-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lambert Schneider Verlag
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 450g
Größe: H223mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 10.04.2017
Jahr: 2017