Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das kleine Ich bin ich

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
(5) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(76) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(55)
(14)
(6)
(0)
(1)
powered by 
Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt - obwohl es keinem ga... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 4 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt - obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd - und langsam beginnt es an sich zu zweifeln. Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich.

Zeigen Sie mir einmal ein Werk, das sich mit dieser philosophischen Wucht messen kann. Bernadette Bayrhammer, Die Presse Mit seinen bunten Bildern und seinen einfachen Reimen hat dieser Bilderbuchklassiker auch vierzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung nichts an Liebenswürdigkeit und Reiz verloren. Carola Gäde, Internationale Jugendbibliothek Dieser Bilderbuchklassiker gehört in jede Familie! Monika Seibt, BLLV München Ein Regelbuch zum inneren Großwerden, generationenüber- und -ergreifend. Kultur-Punkt

Autorentext
Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.

Klappentext

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt - obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd - und langsam beginnt es an sich zu zweifeln. Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich. (Mit Bastelanleitung)

Produktinformationen

Titel: Das kleine Ich bin ich
Untertitel: Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1972
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783702648503
ISBN: 978-3-7026-4850-3
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
Herausgeber: Jungbrunnen
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 317g
Größe: H260mm x B198mm x T9mm
Jahr: 1972
Auflage: 43. Dr. 2017
Land: AT