Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir Deutschen

  • Taschenbuch
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(4)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Hässlich, humorlos, besserwisserisch und schwermütig - so sind wir Deutschen. Kein Wunder, dass uns keiner liebt, am wenigsten wir... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Hässlich, humorlos, besserwisserisch und schwermütig - so sind wir Deutschen. Kein Wunder, dass uns keiner liebt, am wenigsten wir uns selbst. Stimmt das denn? Oder haben wir uns nur so sehr an das 'Leiden an Deutschland' gewöhnt, daran, dass Jammern zum guten Ton jedes anständigen deutschen Intellektuellen gehört? Ohne Mitleid, ganz direkt und mit Witz nimmt sich Matthias Matussek unsere Politikverdrossenheit, Investitionsmüdigkeit und unseren Sparzwang vor und entdeckt das Unglaubliche: Deutschland kann begeistern, sich selbst und andere!

Autorentext
Matthias Matussek (1954) studierte Amerikanistik und Vergleichende Literaturwissenschaften an der FU Berlin. Nach Stationen beim Berliner Abend und beim Stern kam Matussek zum Spiegel, für den er als Korrespondent und Reporter in New York, Berlin, Rio de Janeiro und London war. Im Herbst 2005 kehrte er in die Zentrale nach Hamburg zurück, wo er bis Januar 2008 das Feuilleton leitete, für das er nun als Autor tätig ist. Sein Buch »Wir Deutschen« wurde im Fußballsommer 2006 zum Bestseller.

Produktinformationen

Titel: Wir Deutschen
Untertitel: Warum die anderen uns gern haben können
Autor:
EAN: 9783596171514
ISBN: 978-3-596-17151-4
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 267g
Größe: H188mm x B124mm x T29mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. A.
Land: DE