Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verwandte des Lebens

  • Taschenbuch
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Marie Kuraki wird von einer Unglücksserie von archaischem Ausmaß heimgesucht: Ihr geschiedener Mann wird zum Alkoholiker, ihr erst... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Marie Kuraki wird von einer Unglücksserie von archaischem Ausmaß heimgesucht: Ihr geschiedener Mann wird zum Alkoholiker, ihr erstes Kind ist geistig behindert; der zweite Sohn wird von einem Lastwagen angefahren und muß von da an sein Leben im Rollstuhl verbringen. Dann finden die beiden Brüder beim Sturz von einer Klippe den Tod... Thema dieses aufwühlenden Buches: Wieviel Unglück erträgt ein Mensch, wo liegt der Grund dafür, daß er einem Leben voller Leiden standhält.

Autorentext
Kenzaburô Ôe, geboren 1935 auf der Insel Shikoku, Romanistik-Studium an der Tokyo University mit einer Abschlussarbeit über Sartre. Er schrieb Essays, Geschichten und Romane. Mit 23 Jahren erhielt Ôe den renommierten Akutagawa-Preis, es folgten zahlreiche weitere Auszeichnungen darunter 1994 der Nobelpreis für Literatur. Ôe lebt in Tokio. Zuletzt ist von ihm der Roman »Licht scheint auf mein Dach« erschienen.

Klappentext

Erzählt wird die Geschichte von Marie Kuraki, die gleich mehrfach vom Schicksal geschlagen wird: neben dem Kind, das behindert zur Welt gekommen war, muß sie sich noch um einen weiteren Katastrophenfall kümmern. Ihr zweiter Sohn wird bei einem Unfall schwer verletzt und ist danach an den Rollstuhl gefesselt. Kaum hat Marie gelernt, die versehrten Kinder anzunehmen, trifft sie ein neuer Schlag: die beiden Söhne begehen Selbstmord. (In Absprache mit seinem jüngeren Bruder schiebt der mental behinderte ältere Bruder den Rollstuhl über eine Klippe und springt selbst hinterher.) In mehreren Zeitebenen und in einer raffiniert verschachtelten Handlung erzählt der Autor vom Lebensgefühl im hochindustrialisierten Japan, von Libertinage und Pop-Welt, von Rat- und Orientierungslosigkeit der heutigen Gesellschaft überhaupt.

Produktinformationen

Titel: Verwandte des Lebens
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783596128570
ISBN: 978-3-596-12857-0
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 156g
Größe: H194mm x B119mm x T14mm
Jahr: 1996
Auflage: 3. A.