Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leopard

  • Kartonierter Einband
  • 720 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(379) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(181)
(149)
(42)
(5)
(2)
powered by 
Leseprobe
Der erfolgreichste Nesbø, den es je gab"Leopard" von Jo Nesbø ist der achte Fall der Kommissars Harry Hole. Und diesmal ist es ein... Weiterlesen

Beschreibung

Der erfolgreichste Nesbø, den es je gab

"Leopard" von Jo Nesbø ist der achte Fall der Kommissars Harry Hole. Und diesmal ist es ein brutaler Serienmörder, der Oslo in Angst und Schrecken versetzt. Doch Hole hat auch mit persönlichen Problemen zu kämpfen. Das verbindet Jo Nesbø zu einem 700 Seiten langen Thriller, der jedoch an keiner Stelle Langeweile aufkommen lässt - Spannung pur bis zum Schluss. Es beginnt in Hongkong. Spielschulden, Mafia und Opiumrausch: Der Zustand des Kommissars ist alles andere als berauschend. Und auch das noch: Sein Vater liegt im Sterben, eigentlich der einzige Grund für seine Rückkehr nach Norwegen. Doch der Fall einer grausamst ermordeten Frau, weckt seinen alten Instinkt. Es folgen weitere Opfer. Immer wieder gewährt Jo Nesbø Einblicke in Holes Probleme. Zwischendurch verfällt er wieder dem Alkohol und hat sogar eine Affäre mit einer Kollegin. Jo Nesbø schafft mit "Leopard" einen hoch komplexen Thriller, ein verwobenes Geflecht von Beweisen und Indizien, immer wieder gibt es jedoch überraschende Wendung, die die Situation komplett verändern. Der "Leopard" schafft eine beklemmende Atmosphäre, man fühlt mit, vor allem mit dem Kommissar Harry Hole. Die Schilderungen der einzelnen Morde sind realistisch, teilweise sogar makaber. Der "Leopard", ein Thriller mit Psychologie - die Vergangenheitsbewältigung Holes spielt eine grosse Rolle und regt zum nachdenken an.

»Einmal mehr beweist Jo Nesbø, dass er längst zu den großen Thrillerautoren des Nordens gehört, der mit jedem Buch tiefer und noch tiefer in die Abgründe der menschlichen Seele vordringt.« NDR1/ 02.02.2010 »Grandios gruselig« dpa, Annet Klimpel, 01.02.201 »Jo Nesbø. Der Meister des literarischen Grauens« News, Susanne Zobl, 04.03.10

Vorwort
Der erfolgreichste Nesbø, den es je gab

Autorentext
Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

Günther Frauenlob studierte Geografie und ist seit 1993 als freier Übersetzer tätig. Er übersetzt erzählende Literatur und Sachbücher aus dem Norwegischen und Dänischen, zu den von ihm ins Deutsche übertragenen Autoren gehören Jo Nesbø, Lars Mytting, Thomas Enger und Arnhild Lauveng. Er ist Mitglied im Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke, VdÜ, und lebt in Waldkirch.

Klappentext

Harry Hole ist am Ende, er hat alle Brücken hinter sich abgebrochen und lebt zurückgezogen in Hongkong. Da erschüttert eine Serie aufsehenerregender Morde Oslo. Die junge Kommissarin Kaja schafft es schließlich, ihren berühmten Kollegen zurückzuholen. Schnell wird Harry in den Fall hineingezogen. Der Täter erweist sich als äußerst unberechenbar und intelligent. Als Harry dem Killer schließlich gegenübersteht, muss er eine beinahe übermenschliche Entscheidung treffen.

Entdecken Sie auch DER SOHN, den neuen großen Kriminalroman von Jo Nesbø!

Produktinformationen

Titel: Leopard
Untertitel: Harry Holes achter Fall
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783548283210
ISBN: 978-3-548-28321-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Econ-Ullstein-List
Genre: Belletristik
Anzahl Seiten: 720
Gewicht: 496g
Größe: H186mm x B116mm x T45mm
Veröffentlichung: 11.03.2011
Jahr: 2015
Auflage: 11. A.
Land: DE