Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architekturführer Warschau

  • Kartonierter Einband
  • 303 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Warschau ist eine der dynamischsten Hauptstädte unseres Kontinents, hier wurde in den vergangenen zehn Jahren mehr gebaut als in j... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Warschau ist eine der dynamischsten Hauptstädte unseres Kontinents, hier wurde in den vergangenen zehn Jahren mehr gebaut als in jeder anderen europäischen Metropole. Die pulsierende Stadt an der Weichsel bietet jedoch gute Architektur aus allen Epochen der neueren Geschichte. Hier finden sich neben der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden rekonstruierten Altstadt und erhabenen historistischen Ensembles wegweisende Bauten des polnischen Funktionalismus und kühne Entwürfe der sozialistischen Moderne. Polens Öffnung gen Westen und mehr noch der EU-Beitritt im Jahr 2004 haben den Nährboden bereitet für eine junge, lebendige Architekturszene. In diesem Architekturführer werden über 250 Bauten Warschaus, von der Stadtgründung im 14. Jahrhundert bis hin zu den jüngsten imageprägenden Projekten, sachkundig vorgestellt. Die Autoren zeichnen damit das Bild einer modernen Metropole in der Mitte Europas, die einmal mehr dabei ist, sich neu zu erfinden.

Autorentext

Hans Wolfgang Hoffmann, Jg. 1970. Architekturstudium in Berlin mit Schwerpunkt Stadtsozio­logie. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachmagazinen und Tageszeitungen zu Städtebau und Architektur. Autor von Architekturführern und Berlin-Büchern. Werner Huber, Jg. 1964. Architekturstudium ETH ­Zürich. Redakteur der Architektur- und Design­zeitschrift Hochparterre (Zürich). Seit 1986 Auseinandersetzung mit Architektur und Städtebau in Warschau, zahlreiche Publikationen zu diesem Thema.



Klappentext

Warschau ist eine der dynamischsten Hauptstädte unseres Kontinents, hier wurde in den vergangenen zehn Jahren mehr gebaut als in jeder anderen europäischen Metropole. Die pulsierende Stadt an der Weichsel bietet jedoch gute Architektur aus allen Epochen der neueren Geschichte. Hier finden sich neben der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden rekonstruierten Altstadt und erhabenen historistischen Ensembles wegweisende Bauten des polnischen Funktionalismus und kühne Entwürfe der sozialistischen Moderne. Polens Öffnung gen Westen und mehr noch der EU-Beitritt im Jahr 2004 haben den Nährboden bereitet für eine junge, lebendige Architekturszene. In diesem Architekturführer werden über 250 Bauten Warschaus, von der Stadtgründung im 14. Jahrhundert bis hin zu den jüngsten imageprägenden Projekten, sachkundig vorgestellt. Die Autoren zeichnen damit das Bild einer modernen Metropole in der Mitte Europas, die einmal mehr dabei ist, sich neu zu erfinden.

Produktinformationen

Titel: Architekturführer Warschau
Autor:
EAN: 9783869222936
ISBN: 978-3-86922-293-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DOM Publishers
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 303
Gewicht: 548g
Größe: H246mm x B139mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.10.2015
Jahr: 2015