50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bienzles schwerster Fall

  • Taschenbuch
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Es ist nun ein Jahr her, dass ein kleines Mädchen in Stuttgart entführt, vergewaltigt und getötet wurde. Ein Verdächtiger konnte n... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Es ist nun ein Jahr her, dass ein kleines Mädchen in Stuttgart entführt, vergewaltigt und getötet wurde. Ein Verdächtiger konnte nicht überführt werden. Ein Ermittler musste den Dienst quittieren, weil er gegen den vermeintlichen Täter gewalttätig geworden war. Jetzt will er den Kerl endlich ans Messer liefern. Aber er kommt dabei Kommissar Bienzle ins Gehege, der nicht an die Schuld des Verdächtigen glaubt. Doch diesmal scheint Bienzle sein sicherer Instinkt verlassen zu haben. Die Ereignisse bekommen eine eigene unaufhaltsame Dynamik. Alles scheint sich gegen den Kommissar verschworen zu haben. Er selbst traut seiner Urteilskraft nicht mehr. Da wird plötzlich ein weiteres Kind entführt.

Autorentext
Felix Huby schreibt seit 1976 Kriminalromane, Tatorte und Fernsehserien. Aus seiner Feder stammen die Kommissare Bienzle, Palü, Schimanski und nun auch Peter Heiland. Felix Huby wurde für sein Werk mit dem Ehrenglauser der Autorengruppe Deutsche Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Bienzles schwerster Fall
Untertitel: Krimi, Bienzle
Autor:
EAN: 9783596171347
ISBN: 978-3-596-17134-7
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 155g
Größe: H191mm x B123mm x T13mm
Jahr: 2006
Land: DE