Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine freie deutsche Jugend

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(38) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(4)
(20)
(11)
(2)
(1)
powered by 
Wie fühlt man sich, wenn man in der Schule den schönsten Panzer gemalt hat, und die Eltern schreiben zu Hause "Soldaten sind ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie fühlt man sich, wenn man in der Schule den schönsten Panzer gemalt hat, und die Eltern schreiben zu Hause "Soldaten sind Mörder" drauf? Was passiert, wenn man in dem festen Glauben aufwächst, Kakerlaken seien Stasi-Spitzel? Und welche Folgen hat es, wenn man den anderen Kindern im "Mathelager" Lieder von Wolf Biermann beibringt? Claudia Rusch, die im Umfeld der DDR-Bürgerrechtsbewegung aufgewachsen ist, weiß es. Sie erzählt hier, wie sie unter wenig glücklich zu nennenden Umständen eine glückliche Kindheit verlebte, auch wenn bittere Erfahrungen nicht ausblieben.

Was passiert, wenn man in dem festen Glauben aufwächst, Kakerlaken seien Stasi-Spitzel? Und wie fühlt man sich, wenn man als Kind mit einem "Schwerter-zu-Pflugscharen"-Aufnäher in die Schule gehen muss? Claudia Rusch, die im Umfeld der DDR-Bürgerrechtsbewegung aufwuchs, erzählt in ihren Erinnerungsgeschichten pointiert und mit Herz und Humor, wie sie unter kaum glücklich zu nennenden Umständen eine glückliche Kindheit verlebte, auch wenn die bitteren Erfahrungen nicht ausblieben: Der Großvater starb in Stasi-Untersuchungshaft, die Familie lebte unter andauernder Beschattung, eine enge Freundin der Mutter entpuppte sich als IM "Buche". Doch was übrigbleibt, sind überwiegend schöne Erinnerungen an eine fast normale Kindheit.

Autorentext

Claudia Rusch, geboren 1971, wuchs auf der Insel Rügen, in der Mark Brandenburg und ab 1982 in Berlin auf. Sie studierte Germanistik und Romanistik und lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. 2003 erschien im S. Fischer Verlag ihr Bestseller »Meine freie deutsche Jugend«, 2009 folgte »Aufbau Ost. Unterwegs zwischen Zinnowitz und Zwickau«. Nach »Mein Rügen« und »Zapotek und die strafende Hand« und »Zapotek und die schlafenden Hunde« im mareverlag erschien zuletzt 2016 »Katzen.Das Buch« bei FISCHER Taschenbuch. 

Literaturpreise:

Nominiert für den Deutschen Bücherpreis 2004

Produktinformationen

Titel: Meine freie deutsche Jugend
Untertitel: Mit einer Nachbemerkung von Wolfgang Hilbig
Autor:
EAN: 9783596159864
ISBN: 978-3-596-15986-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 146g
Größe: H192mm x B126mm x T14mm
Jahr: 2005
Auflage: 7. A.
Land: DE