Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der Menschenkenntnis

  • Fester Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Carl Huter (1861-1912) ist allgemein bekannt als Entdecker der Naturelle, als Schöpfer der Naturell-Lehre mit der Lehre von der Ha... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Carl Huter (1861-1912) ist allgemein bekannt als Entdecker der Naturelle, als Schöpfer der Naturell-Lehre mit der Lehre von der Harmonie der Naturelle. Er ist auch allgemein bekannt als der Begründer der wissenschaftlichen Psychophysiognomik sowie der Kallisophie. Weniger bekannt ist seine Entdeckung des Empfindungsvermögens der Materie bzw. der Helioda. Auch diese Entdeckung hat die denkbar größten Auswirkungen auf das wissenschaftliche Weltbild ebenso wie auf die medizinische und psychologische Diagnostik und Therapie oder auf die physiognomische Menschenkenntnis und Psychologie. Dieses kleine Werk ist geschaffen zur schnellen Orientierung und in manchem auch als handliches Nachschlagewerk.

Produktinformationen

Titel: Handbuch der Menschenkenntnis
Untertitel: nach meinem System der wissenschaftlichen Psychophysiognomik. Körper-, Kopf-, Gesichts- und Augenausdruckskunde
Adaptiert von:
Editor:
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783037411247
ISBN: 978-3-03741-124-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Carl-Huter
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 370g
Größe: H195mm x B128mm x T19mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. A.
Land: DE