Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Back to Paradise

  • Fester Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Band führt expressionistische Meisterwerke aus zwei Sammlungen zusammen: Die Sammlung Häuptli im Aargauer Kunsthaus und die Sa... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Band führt expressionistische Meisterwerke aus zwei Sammlungen zusammen: Die Sammlung Häuptli im Aargauer Kunsthaus und die Sammlung im Osthaus Museum Hagen vereinen u.a. Werke von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Max Pechstein und Emil Nolde, ergänzt durch Schweizer Expressionisten wie Cuno Amiet oder Paul Camenisch.

Im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichem Konservatismus und voranschreitender Industrialisierung entwickelt sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum die Strömung des Expressionismus. Das Aufbegehren gegenüber bürgerlichen Normen schlägt sich in der Kunst als visuelle Revolte nieder. Künstlergemeinschaften wie die Brücke oder der Blaue Reiter etablieren eine Bildsprache, die, anders als die rein abbildenden Künste, die subjektive Empfindung ins Zentrum rückt. In überhöhten Farben und abstrahierenden Formen wird die Wirklichkeit als individuelles Erlebnis geschildert. Künstler: Cuno Amiet Max Beckmann Paul Camenisch Lyonel Feininger Conrad Felixmüller Erich Heckel Ernst Ludwig Kirchner August Macke Franz Marc Albert Müller Otto Mueller Gabriele Münter Emil Nolde Max Pechstein Christian Rohlfs Hermann Scherer Karl Schmidt-Rottluff Alexej von Jawlensky

Produktinformationen

Titel: Back to Paradise
Untertitel: Meisterwerke des deutschen Expressionismus aus dem Aargauer Kunsthaus und dem Osthaus Museum Hagen
Editor:
EAN: 9783777429496
ISBN: 978-3-7774-2949-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hirmer Verlag GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 1617g
Größe: H327mm x B245mm x T31mm
Veröffentlichung: 17.08.2017
Jahr: 2017
Land: IT