Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Netz der großen Fische

  • Taschenbuch
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(22) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(7)
(5)
(8)
(2)
(0)
powered by 
Der Sohn eines führenden Politikers wird des Mordes an seiner Verlobten angeklagt. Diese wiederum war die Tochter eines mächtigen ... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der Sohn eines führenden Politikers wird des Mordes an seiner Verlobten angeklagt. Diese wiederum war die Tochter eines mächtigen politischen Gegners. Als die Nachricht beim Fernsehsender RAI in Palermo eingeht, hält Programmdirektor Caruso die Meldung zurück. Schließlich weiß er nur zu gut, wie schnell man sich mit einem einzigen falschen Wort verfangen kann in dem raffiniert gesponnenen Netz der wahren Herrscher der Insel, denen der mysteriöse Todesfall anscheinend gerade recht kommt, um ihre politischen Interessen durchzusetzen -

Autorentext
Andrea Camilleri is an internationally bestselling author. He lives in Rome.

Klappentext

Der Sohn eines führenden Politikers wird des Mordes an seiner Verlobten angeklagt. Diese wiederum war die Tochter eines mächtigen politischen Gegners. Als die Nachricht beim Fernsehsender RAI in Palermo eingeht, hält Programmdirektor Caruso die Meldung zurück. Schließlich weiß er nur zu gut, wie schnell man sich mit einem einzigen falschen Wort verfangen kann in dem raffiniert gesponnenen Netz der wahren Herrscher der Insel, denen der mysteriöse Todesfall anscheinend gerade recht kommt, um ihre politischen Interessen durchzusetzen -

Produktinformationen

Titel: Das Netz der großen Fische
Untertitel: Roman, Allgemeine Reihe. Bastei Lübbe Taschenbücher
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783404167494
ISBN: 978-3-404-16749-4
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Bastei
Genre: Belletristik
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 245g
Größe: H186mm x B127mm x T21mm
Veröffentlichung: 13.11.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE